Reiten in der Toskana

Ob Ihr eine ganze Woche Reiturlaub auf täglich neuen Wegen verbringen möchtet, oder nur einen einzigen Ausritt einplant, der etwas ganz besonderes sein soll, bei uns seid Ihr richtig.
Ob Klein oder Groß, erfahrener Reiter oder nicht – wir bieten euch Ausritte in die herrlichen Landschaften der Täler Val d`Orcia und Val d`Arbia und in die Crete Senesi an, die in Länge und Tempo euren Fähigkeiten angepaßt sind. Vom einstündigen Spazierritt im Schritt für Jedermann bis zum mehrstündigen, flotten Ausritt für erfahrene Reiter.
Kinder reiten je nach Alter und Können auf Handpferden, die allerkleinsten Pferdeverrückten können gelegentlich vor Clara oder Marco sitzend an Spazierritten teilnehmen, oder sich jederzeit zwischen den Ausritten eine Runde um den Hof führen lassen.

Reiten lernen in freier Natur

Möchtet Ihr bei uns die Grundlagen des Reitens lernen? Eines unserer Programme heißt „Reiten lernen in freier Natur“. Verbindet Reitunterricht mit Naturerlebnissen und der Freude am Erkunden eines Landes, und lasst euch überraschen von unerwartet schnellen, positiven Ergebnissen! Ein besonders schönes Urlaubskonzept auch für Paare aus Reitern und Nichtreitern!

Reitstunden

Reitunterricht in unserem schön gelegenen Viereck geben wir gerne, wann immer die Bodenverhältnisse es zulassen.

Es besteht die Möglichkeit, Gastpferde in Boxen oder im Freien unterzubringen.

Für Familien

Für Kinder bieten wir außer Zehnerkarten auch günstige Dreierpakete an, um Freundschaft mit unseren Pferden zu schließen und sich in den Sattel zu wagen. Je nach Alter und fortgeschrittenem Können steigen die Reitmöglichkeiten, sodass jeder gefordert ist und viel Spaß hat.

Unsere Esel Gina und Umbertino lassen sich jederzeit gern putzen oder zu einem Spaziergang abholen, und wer ganz vorsichtig ist, schafft es, unsere Schafe „Giuditta und Adele“zu streicheln. Unbedingt kennenlernen müsst Ihr unser liebes Schwein „Salsiccia“!

Sternrittwochen und Tagesritte

Außerhalb der Schulferien, im blühenden toskanischen Frühling und im bunten Herbst, organisieren wir bei einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen pro Woche zwei abwechslungsreiche Halb- und drei Ganztagsritte mit genussvollem Mittagessen, möglichst mit anschließender Poolpause.
Erkundet mit uns und unseren Pferden die wunderschöne südliche Toskana in allen Himmelsrichtungen! Einzelne Tagesritte können wir natürlich auch in den Schulferien organisieren.
Bei Interesse bitte E-Mail an Clara 

Mein schönstes Erlebnis war jede Minute mit den Pferden, egal ob beim Reiten, Kuscheln oder Helfen. Nach den vielen Jahren, die ich bei euch war, fühlt es sich an als wenn man nach Hause kommt.​
Aliki aus Stuttgart
Meine Lieblingstour ist der 2-stündige Ausritt zu dem fast verlassenen Dorf Monterongriffoli, wo man nicht nur von einer sensationellen Landschaft beeindruckt wird, sondern auch lange Galoppstrecken ein Jedes Reiterherz höher schlagen lassen
Emilia aus München
Wir lieben es, mit den Pferden über die Felder zu galoppieren und freuen und freuen uns jedes Jahr auf den wohl schönsten Urlaub mit Clara, Marco, den Pferden und natürlich auch der Wutz 🥰
Familie Tessin aus Leipzig